Sie befinden sich hier:

Homepage  > Institut  > Mitarbeiter  > Professoren  > Prof. Kümmel  > Betreuung von Abschlussarbeiten  

Betreuung von Abschlussarbeiten

(im Fach Indogermanische Sprachwissenschaft/Indogermanistik und in Jena, wenn nicht anders angegeben) 

Dissertationen, laufend

Francis Gieseke-Golembowski, Das Wortfeld 'Pferd' im Rigveda

Cassandra Freiberg, Word order and discourse structure in Classical Attic

Nathanael E. Schweikhard, Word formation in Germanic languages. Computer-assisted approaches

Michael Erlach, Reconstruction of the Indo-European verbal endings of the 1st and 2nd person non-singular (Zweitbetreuung, Zürich)

Andreas Bischoff, Chain shifts and maximization of acoustic distinctiveness (Zweitbetreuung, Tübingen)

Dissertationen, abgeschlossen

Raffaela Baechler, Komplexität in der Nominalflexion (Alemannisch, Althochdeutsch, deutsche Standardsprache) (Germanistik, Zweitbetreuung, Freiburg 2016)

Anja Busse, Komplementierung als soziale Praxis in der schriftlichen Kommunikation. Untersuchungen zur Graphematik von Konvention und Variation in der hethitischen Keilschrift (2015)

Assif Am-David, The distribution of definiteness markers across languages: a semantic study (Allgemeine Sprachwissenschaft, Freiburg 2012)

Masterarbeiten, laufend

...

Masterarbeiten, abgeschlossen

 

David Weiß, Zur Wiedergabe des hebräischen Konsonantismus in der Septuaginta (2018)

Iván Andrés Alba, Zur Rekonstruktion der protodorischen Phonologie (2018)

Sebastian Dittrich, Der Wandel des Frames 'Asura' im Vedischen - Eine historische Diskursanalyse (2018)

Konstantin Stephan, Reduplikation von Wurzeln der Struktur #sT° und #HC° in den indogermanischen Sprachen (2018)

Lukas Kahl, Die Vergleichsformen im Inselkeltischen (Zweitbetreuung, 2018)

Henrike Schwenn, Die aktuellen Theorien zum Ursprung des germanischen schwachen Präteritums als Erklärungsmöglichkeiten der bindevokallosen Formen (2017)

Sam Mersch, Indo-European Meat and Flesh. Semantic Typoloy and Reconstruction (2017)

Ramón Boldt, ‘Himmel’ im (Ur-)Germanischen, außergermanische Entsprechungen und uridg. Grundlagen – Etymologie und Mythologie (2016)

Cassandra Freiberg, On Ancient Greek tunkhanoo + participle (2015)

Tim Felix Aufderheide, Studien zur indoiranischen Phonologie - Ungelöste Verschlusslaute im Vedischen und Altiranischen (Zweitbetreuung, Göttingen, 2015)

Ulrich Geupel, Die sekundären s-Stämme im Indogermanischen.Untersuchungen zu ausgewählten neutralen s-stämmigen Sekundärableitungen im Griechischen, Indoiranischen, Italischen, Germanischen und Keltischen (2014)

Stephen Zill, Der Genitiv Plural im Indogermanischen (Freiburg, 2010)

Magisterarbeiten, abgeschlossen

Claudia Otto, Zur Valenz der trivalenten Verben im Avestischen und Altpersischen (2015)

Robert K. Paulsen, Die Entwicklung des Mediopassivs -sk in isländischen Handschriften des 13. Jahrhunderts (Freiburg, 2012)

Bachelorarbeiten, abgeschlossen

Ann-Kristin Lippert, Mehrfachentlehnungen im Hochdeutschen (2016)

Sebastian Dittrich, Vergleichende onomastische Analyse homerischer und mykenischer Anthroponyme: Eine etymologische und kontextuelle Gegenüberstellung (2015)

Bachelorarbeiten, laufend

Tobias Pflieger

Marie Charlotte Gertich