Sie befinden sich hier:

Homepage  > Seminare  > Seminar für Indogermanistik  > Gäste  

Gäste der Indogermanistik

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die als auswärtige Gäste am Lehrstuhl für Indogermanistik arbeiten oder gearbeitet haben:

1. November 2017 - 31. März 2018
Dr. phil. Joan Maria Jaime Moya, DAAD postdoc (IMF-CSIC, Glossarium Mediae Latinitatis Cataloniae, Barcelona - Spanien)

Oktober 2017 bis Januar 2018
Prof. Dr. Silvia Luraghi (Alexander-von-Humboldt-Stipendium; Università degli Studi di Pavia - Dipartimento di Studi Umanistici, sezione di Linguistica Teorica e Applicata)

1. November - 10. Dezember 2016
Dr. phil. Kristina Manerova (Staatliche Universität St. Petersburg, Germanistisches Institut)

4. April - 13. April 2016
Dr. phil. Kristina Manerova (Staatliche Universität St. Petersburg, Germanistisches Institut)
Dr. phil. Liudmila Slinina (Staatliche Universität St. Petersburg, Germanistisches Institut)
Dr. phil. Anna Melgunova (Staatliche Universität St. Petersburg, Germanistisches Institut)

15. Januar - 4. März 2016
Dr. Verónica Orqueda (Pontificia Universidad Católica de Chile, Santiago)

1. November 2015 - 30. Juni 2016
Chiara Zanchi (Università degli Studi di Pavia - Dipartimento di Studi Umanistici, sezione di Linguistica Teorica e Applicata)

20. April - 18. Juni 2015
Caterina Saracco (Università degli Studi di Pavia - Dipartimento di Studi Umanistici, sezione di Linguistica Teorica e Applicata)

19.-25. Januar 2015
Dr. Yana Chankova (Southwestern University, Blagoevgrad, Bulgarien)

Juli - August 2014
Hasmik Ghazaryan (Französische Universität in Armenien, Jerevan)

10. Februar - 11. März 2014
Joan Maria Jaime Moya (Filologia Clàssica, Fundació Universitària A. Pedro i Pons - Universitat de Barcelona)

23. - 28. Oktober 2013
Dr. Jan Bičovský (Institut für Vergleichende Sprachwissenschaft, Karls-Universität Prag)
im Rahmen des DAAD-Programms Ostpartnerschaften

30. Juli - 9. August 2013
Dr. Reiner Lipp (Institut für Vergleichende Sprachwissenschaft, Karls-Universität Prag)
im Rahmen des DAAD-Programms Ostpartnerschaften

1. - 16. Juli 2013
Dr. Sandra Šćepanović (Institut für Klassische Philologie, Universität Belgrad)
im Rahmen des DAAD-Programms Ostpartnerschaften