Sie befinden sich hier:

Homepage  > Institut  > Mitarbeiter  > Dr. des Enrico Paust  

Dr. des Enrico Paust

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Projekt "Alter Gleisberg"

Postadresse

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Orientalistik, Indogermanistik und Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie
Seminar für Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie
Löbdergraben 24a, 
D - 07737 Jena

Büro

Löbdergraben 24a

Tel.: 03641 / 944899
Fax: 03641 / 944892
e-mail:   
 

Sprechstunde

nach Vereinbarung

 

1986 Geboren in Jena

2006-2011 Studium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Ur- und Frühgeschichte, Biologische Anthropologie, Mittelalterliche Geschichte)

seit 2007 Vorstandsmitglied der Archäologischen Gesellschaft in Thüringen e.V.

seit 2011 Vorstandsvorsitzender der Archäologischen Gesellschaft in Thüringen e.V.

2011-2013 Grabungsgleiter am Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie

2014 Promotion an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Titel der Dissertation: Untersuchungen zu den Bestattungssitten in der Zeit des Thüringer Königreiches)

2014  Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Assistent) am Bereich für Ur- und Frühgeschichte als Elternzeitvertretung

seit 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Alter Gleisberg"

TV-Beiträge

Die Toringi - Europäische Macht aus Thüringen (TV Series documentary), MDR FERNSEHEN (2014):

 http://www.mdr.de/mediathek/suche/mediatheksuche102.html?q=toringi&x=0&y=0

Die Spur der Schätze (TV Series documentary) - Im Tal der Thüringer Könige, MDR FERNSEHEN (2012):

 http://www.imdb.com/name/nm6055250/?ref_=fn_al_nm_1

 

Herausgeberschaften

Neue Ausgrabungen und Funde in Thüringen (als Vorstandsvorsitzender Mitherausgeber seit 2007)

 

Im Druck / Zum Druck eingereicht

 

Zusammen mit H.-V. Karl, Kaurischneckenschalen (Cypraeidae) aus archäologischen Befunden Thüringens. Alt-Thüringen.

Zusammen mit H.-V. Karl, Pferdegräber und Reitausrüstungen. In: Warlords oder Amtsträger - Tagungsbeiträge. Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums.

 

Artikel

 

2016

Zusammen mit P. Ettel, H.-V. Karl, C. Schmidt, T. Spazier, R. Wellhöfer, M. Wessel, Vorbericht zu den Grabungen 2005 bis 2011 der FSU Jena auf der Kuckenburg bei Esperstedt, Saalekreis. Archäologie in Sachsen-Anhalt 8/16, 2016, 19-38.

Zusammen mit P. Ettel, Eine Hakenspirale von Dornburg. In: F. Freitag, K. Kolb (Hrsg.), Die Ernestiner. Eine Dynastie prägt Europa. Katalog zur Thüringer Landesausstellung (Dresden 2016) 325.

 

2015


Zusammen mit T. Huck, J. Hägele-Masnick, H.-V. Karl, Ein Brunnen der älteren römischen Kaiserzeit von Seebergen, Lkr. Gothaer Land. Alt-Thüringen 44, 2014/2015, 5-24.

Der Adelsfriedhof des Thüringer Königreiches von Erfurt-Gispersleben, Kleiner Roter Berg. In: I. Spazier, T. Grasselt (Hrsg.), Erfur und Umgebung. Archäologische Denkmale in Thüringen 3, 2015, 208-211.

Ein birituelles Gräberfeld der spätrömischen Kaiserzeit bis Merowingerzeit bei Eischleben, Ilm-Kreis. In: I. Spazier, T. Grasselt (Hrsg.), Erfurt und Umgebung. Archäologische Denkmale in Thüringen 3, 2015, 211-214.

Ein mehrperiodischer Fundplatz am Kupferstraßenübergang bei Oßmannstedt, Lkr. Weimarer Land. In: B. W. Bahn, P. Fütterer, A. Jakob, B. Umann (Hrsg.), Altstraße in Südthüringen. Stand und Perspektiven der Altsraßenforsung. Beiträge zur Altstraßenforschung 1, 2015, 91-102.

Zusammen mit P. Ettel, Sapropelit vom Alten Gleisberg. Archäologie in Deutschland 4, 2015, 49.

Zusammen mit R. Knechtel, Ergebnisse der archäologischen Baubegleitung der 380 kV Südwestkuppelleitung zwischen Vieselbach, Stadt Erfurt und Altenfeld, Ilmkreis. Neue Ausgrabungen und Funde in Thüringen 8, 2014/2015, 13-28.

Zusammen mit P. Ettel, C. Arnold, T. Jahr, L. Kleinsteuber, W. Mörbe, R. Rochlitz, F. Schneider, H. Schneider, Archäologische Ausgrabungen, geophysikalische Prospektionen und geoarchäologisches Praktikum der FSU Jena 2012/13 auf dem Alten Gleisberg, Saale-Holzland-Kreis. Neue Ausgrabungen und Funde in Thüringen 8, 2014, 2015, 29-42.

 

2014

Kuckenburg - Vom Kult zur Burg. Schriftenreihe Museum Burg Querfurt 4.

Untersuchungen zu den Bestattungssitten in der Zeit des Thüringer Königreiches. Ungedruckte Dissertation (Jena 2014).

Zusammen mit H.-V. Karl, Die Geschichte der Europäischen Sumpfschildkröte in Deutschland 2: Checklist zur prähistorischen Verbreitung der Europäischen Sumpfschildkröte (Emys orbicularis L., 1758) in Thüringen.- Mainzer naturwiss. Archiv 51: 145-165.

 

2013

Hochstedt, zwischen GVZ und Solarkraftwerk. In: K. Sczech, Stadtarchäologischer Bericht über das Jahr 2012. Mitteilungen des Erfurter Geschichtsvereins 74, 2013, 142-144.

Die Archäologische Gesellschaft in Thüringen e.V. - Eine Chronik. Neue Ausgrabungen und Funde in Thüringen 7, 2012-2013, 9-17.

 

2011

Zusammen mit H.-V. Karl, M. Küßner, T. Schüler, F. Jelitzki, A doline with Mesolithic finds near Göttern (Thuringia, Middle Germany). Mesolithic Miscellany 21.2, 2011, 14-19.

 

2010

Neue Funde an der Kupferstraße - Oßmannstedt vom Neolithikum bis ins frühe Mittelalter. Ungedruckte Magisterarbeit (Jena 2010).

 

2009

Die Museumsshops in Weimar und Römhild. Neue Ausgrabungen und Funde in Thüringen 5, 2009, 158.

 

2008

Der bandkeramische und jüngerbronzezeitliche Fundhorizont am Kupferstraßenübergang bei Oßmannstedt. Unveröffentliche Jahresarbeit (Jena 2008).

Neuer Röhrenbrunnen entdeckt. Archäologie in Deutschland 5, 2008, 53.

Forschungsinteressen

» Bestattungssitten der späten Kaiserzeit - Völkerwanderungszeit - Merowingerzeit

» Probleme des Übergangs von der Römischen Kaiserzeit zur Völkerwanderungszeit

» Anthropologie

» Grabungstechnik

» vorgeschichtliche Höhensiedlungen

 

Aktuelle Projekte

» Lehr- und Forschungsgrabung auf der Kuckenburg bei Querfurt (Grabungsleiter seit 2009).

» "Alter Gleisberg" bei Graitschen  (Aufarbeitung der Grabungen auf der Nordterrasse und Leiter der Lehr- und Forschungsgrabungen seit 2014).

» Bestattungssitten während der Zeit des Thüringer Königreiches